CLUSTER AEROESPACIAL DEL BAJIO


Über uns



Wir sind ein Cluster Netzwerk aus der mexikanischen Region „Bajio“ welches sich aus Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Laboratorien und Behörden zusammensetzt. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung, Design, Herstellung, Vertrieb, Forschung und Analyse von Produkten und Dienstleistungen für die Flugzeuginnenausstattung und dies für Akteure der zivilen, privaten und militärischen Luftfahrt.


Start des Fluges

Unser Cluster wurde offiziell im Oktober 2014 gegründet, der Grundstein wurde aber schon viel früher gelegt als Siasa Air begann, Systeme und Konzepte für den Ausbau seiner Lieferkette zu entwickeln. Seitdem konzentrierte sich unsere Tätigkeit zunächst auf das Erreichen von Vereinbarungen, Allianzen und die Auswahl und Integration unserer Partner und Mitglieder. Bis Mai 2017 setzte sich unser Cluster aus 17 Mitgliedern zusammen und wächst weiter dynamisch.


Allianzen

Wir haben Allianzen und Kooperationsvereinbarungen mit dem Bund der Deutschen Industrie (BDI / IFG) im Rahmen des Projektes „Innovation Partnership Mexico/Pacific Alliance“ mit IECA, dem Institut für Bildung und Technische Ausbildung Guanajuatos, mit der UNAQ (National Aeronautics University of Queretaro), mit dem Aerospace Cluster von Baja California, mit dem Fraunhofer ISC (Fraunhofer-Institut für Silicatforschung, deutsches Institut für materialbasierte Energie- und Ressourceneffizienz) und dem Engineering Institute of Aeronautical Systems der Technische Universität Hamburg. Zusätzlich haben wir die Zusammenarbeit mit anderen Clustern nach dem Ansatz der Partnerschaft zwischen Clustern verfolgt. Dies beinhaltet Kommunikation und Austausch mit dem Cluster Medical Device Jalisco und Hamburg Aviation, dem drittgrößte Luftfahrt Cluster weltweit, spezialisiert u.a. auf Flugzeuginnenausstattung.